Innsbruck Hall of Honour 2019
Es war mir eine große Ehre, bei diesem speziellen Event dabei zu sein, sozusagen beim "Oskar" im Kampfsportbereich.
Großmeister Erhard Kellner (ÖKB) hat mich für eine Auszeichnung nominiert: für besondere Verdienste im Kampfsport (eigenes Selbstverteidigungssystem und Buch mit DVD). Unsere Instruktorin Laura und ich repräsentierten dort Martial Arts & Self Defense Austria und lernten Großmeister verschiedenster Kampfsportarten sowie Stargast Silvio Simac kennen. Ein großes Dankeschön an Organisator Großmeister Gregor Huss für diese tolle Veranstaltung inmitten der spektakulären Tiroler Landschaft!

1/2
Polizeisportvereinigung Wien - Eröffnung neuer Kampfsportsaal, 18.09.2019
Martial Arts & Self Defense Austria war eingeladen, anlässlich der Eröffnungsfeier des modernen Kampfsportsaales der Polizeisportvereinigung Wien eine Demonstration des Selbstverteidigungs-Systems nach MMA-Prinzipien zu zeigen. Ab 3. Oktober beginnt MSA dort mit speziellen SV-Kursen.

1/1
Selbstverteidigungsseminar "Allgemeine Sicherheit und Selbstverteidigung in Notwehr", 15.09.2019

1/1
Vielen Dank an alle  Teilnehmer, Trainer und Assistenten sowie Beamte der Polizei und Justiz für die Teilnahme. Viele interessante Themen wurden behandelt, alle rund um das Thema Sicherheit im Alltag, mögliche präventive Massnahmen und natürlich wurden zahlreiche praktische Techniken demonstriert und geübt.
Drachenbootrennen Alte Donau - Justiz und Polizei, 27.08.19
Wie jedes Jahr fand auch heuer wieder das traditionelle Rennen zwischen Justiz und Polizei statt. 
Eine tolle Veranstaltung!
Selbstverteidigungs-Wettbewerb 15.06.2019

Am Samstag, 15.06.2019 fand unser diesjähriger Wettbewerb statt - bei großer Hitze.

Trotzdem zeigten alle Teilnehmer eine tolle Leistung!

Ein großes Lob und Dankeschön von Martial Arts & Self Defense Austria!

1/1

1/2
Übungsleiter-/Instruktormodul Jan. 2019

Am Montag, 28.01.2019 fand im Campus Brigittenau ein weiteres Modul der Trainerausbildung statt. Auch dieses Mal waren interessierte Kinder zum Schnuppern mit dabei.

Themen waren: allgemeine Fitness, Schwunggymnastik und richtiges Dehnen, Anatomie und Funktion Kniegelenk.

Wir gratulieren auch herzlich:

Tamara Stevic hat die Übungsleiter-Ausbildung mit ausgezeichnetem Erfolg abgeschlossen! Ihr nächstes Ziel ist, Instruktor zu werden.

Jahres-Abschluss-Training 2018

Am Donnerstag, 18.12.18 war es dann so weit: unser alljährliches Abschlusstraining sowie die Verleihung der Urkunden für alle, die sich dieses Jahr vorbereitet und Prüfungen abgelegt haben, fand statt. Mit dabei waren viele stolze Eltern - einige Teilnehmer konnten leider krankheitsbedingt nicht dabei sein. Ihr wart jedoch bei den Vorbereitungen dabei und seid auf den Fotos der Vorbereitungen zu sehen.

Martial Arts & Self Defense Austria bedankt sich bei allen Mitgliedern und deren Familien für die Treue und wünscht allen frohe Festtage und einen erfolgreichen Start ins Neue Jahr!

1/2
Vorbereitung auf das Jahres-Abschluss-Training

Trotz vieler vorweihnachtlicher Termine und Schulstress hatten unsere Teilnehmer Zeit und Lust, sich auf das jährliche Abschlusstraining vorzubereiten.

Ein großes Lob an alle!

1/1
Selbstverteidigungs-Training beim Wiener Karate Landesverband, 18.11.2018

Wir bedanken uns nochmals herzlich bei Mag. Sonja Anderl, Präsidentin des Wiener Karate Landesverbandes, für die Einladung zu deren Veranstaltung.

Hier konnten wir nicht nur kurz unser Selbstverteidigungssystem präsentieren, wir hatten auch die Möglichkeit zu zeigen, wie Kampfsportler sich in einer Notwehrsituation richtig verhalten.

Eine besonders große Ehre für uns alle war, dass auch einer der höchsten Dan-Träger (Karate) Österreichs, Brigadier General DI Dr. Friedrich Gsodam,

9 Dan (absolviert in Okinawa/Japan), zusammen mit uns trainiert hat!

Begeistert dabei waren außerdem der ehemalige Präsident des Wr. Karate LV, Alfred Anderl, sowie Katatrainer des Wr. Karate LV, Thomas Anderl - und natürlich noch weitere Meister und Mitglieder.

Selbstverteidigungs-Trainerausbildung Modul ÜL+INST, 17.11.2018

Bei diesem Modul durften erstmals unsere "Nachwuchs-Assistenten" dabei sein und "schnuppern".

Hauptthemen waren Allgemeine Trainingslehre, Anatomie und Sportverletzungen.

Buchpräsentation "Selbstverteidigung KOMPAKT für Frauen und Männer aller Altersklassen", 19.10.2018

Dieses Buch und die DVD sind Produkte langjähriger Recherchen und einer großen Portion Lebens- und Berufserfahrung des Autors in seiner Funktion als Kampfsportler und Trainer, als Sicherheitsbeamter und als Mensch.

Es gibt bereits 3 Bücher: ein Selbstverteidigungsbuch für Erwachsene, eines für Kinder und ein Buch über MMA. Jene Bücher wurden bisher jedoch hauptsächlich als Handbuch und Trainingsanleitung für Vereins-Mitglieder verwendet.

Dieses neue Buch ist das erste, das auch in der Öffentlichkeit erschienen ist, und damit der breiten Masse die Möglichkeit gibt, sich intensiv mit den Themen Sicherheit und Selbstverteidigung zu beschäftigen.

Es ist in Österreich das erste und einzige Werk dieser Art (Buch mit Begleit-DVD), und es enthält nicht nur eine Vielzahl an unterschiedlichsten Verteidigungstechniken gegen Angriffe aller Art, sondern auch Hinweise auf Gesetze und rechtliche Grundlagen, über präventive Maßnahmen, usw.

Ein Dankeschön an alle Vereinsmitglieder, die mitgeholfen haben, dieses Projekt zu realisieren.

Und an alle Mitglieder und Freunde der Justiz und Polizei, die freiwillig und unentgeltlich ihre Beiträge zu verschiedenen Themen rund um die Sicherheit beigesteuert haben.

Wir freuen uns, dass neben lokalen Medien auch einige Gäste aus der Politik Interesse an dem Buch gezeigt und bei der Präsentation anwesend waren.

Ein köstliches Buffet und eine großartige musikalische Begleitung machten den Abend zu einem tollen Event!

Drachenbootrennen Alte Donau - Justiz und Polizei, 21.08.18
Drachenbootrennen Alte Donau - Justiz und Polizei, 21.08.18
Einige Mitglieder von Martial Arts & Self Defense Austria durften auch beim heurigen Drachenbootrennen der Justiz & Polizei an der Alten Donau wieder mit von der Partie sein. 
Selbstverteidigungswettbewerb - Mai 2018
Der diesjährige Wettbewerb war ein sensationeller Erfolg - ein riesengroßes Lob an alle Mitwirkenden, Ihr habt eine tolle Leistung gezeigt! 
Besonders hervorheben möchten wir unser frisch gebackenen Schwarzgurtträger:
Gregor, Claudiu, Wolfgang und als erstes Mädchen Laura (alle Schwarzgurt).
Michael trägt ab sofort den Schwarzgurt, 1. Mastergrad und Valentin bekam den Schwarzgurt, 2. Mastergrad verliehen.
Nochmals ein großes Dankeschön an unsere Jugendlichen, die einen großartigen Auftritt in SV hingelegt haben: Verteidigung gegen mehrere Angreifer mit und ohne Gegenständen (Schwert, Nunchago): Laura, Lisa, Jana, Kübra und Ahu, sowie Thomas und Ionut.
Auch für die Kinder (Anfänger und Fortgeschrittene) hat sich die intensive Vorbereitung auf den Wettbewerb bezahlt gemacht: jeder hat auf seinem Niveau das bestmögliche Können demonstriert, in SV und besonders in MMA, das war heuer spektakulär!
Ein Dank auch an unsere Ehrengäste -  darunter namhafte Personen aus der Polizei, Justiz und Politik sowie aus dem Sport: an Alfred Anderl, eh. Präsident des Wiener Karate Landesverbandes und an den Vorstand des ASKÖ Brigittenau, Martin Strobel für seine fantastische Unterstützung!
Selbstverteidigungsseminar für Jugendliche (Umgang mit aggressiven Verhaltensweisen) - Mai 2018
Jahresabschlusstraining 2017
Vereinsweihnachtsfeier 22.12.2017
Vereinsweihnachtsfeier 22.12.2017
Kinderweihnachtsfeier Campus
Kinderweihnachtsfeier Campus
Ausbildung zum Trainer Selbstverteidigung nach Mixed Martial Arts Prinzipien - einjähriges Jubiläum
Treffen anlässlich unseres einjährigen Jubiläums: Ausbildung zum Übungsleiter - Instruktor - Trainer "SV nach MMA". Neben Ehrengästen aus
den Bereichen Sport, Justiz und Polizei durften wir auch einige neue Anwärter begrüßen.
Vortragende waren Martin Strobel, Präsident ASKÖ WAT Brigittenau und Mitglied Prüfungskommission MSA ("Train the Trainer") und Sieglinde Filzwieser, Obmann Stv. MSA (Trainingssteuerung).
Diese Ausbildung wurde vom Verein Martial Arts & Self Defense Austria ins Leben gerufen. Die gesamte Ausbildung (ÜL, INST, TR) dauert 3 Jahre
und beinhaltet neben den 6monatigen Praxisteilen (pro Modul).
Inhalt der Ausbildung: allgemeine Trainingslehre, Anatomie, Biomechanik, Sportgeschichte, Betriebskunde, Anti-Doping, Kraft- und Konditionstraining, Gewaltprävention, Gesetze (Strafrecht), .... und das Selbstverteidigungs-System "SV nach MMA".
Diese Ausbildung ist für die Teilnehmer kostenlos, der Verein trägt alle Kosten. Einzige Voraussetzung ist es, aktiver Sportler bei MSA zu sein.
Ab 15 Jahren kann mit der ÜL-Ausbildung begonnen werden, ab 18 Jahren mit der INST-Ausbildung und ab 21 Jahren mit der SV-TRAINER Ausbildung.
Seminar Selbstverteidigung und allgemeine Sicherheit - Basis 1, 03.09.2017
Seminar für Sicherheitsorgane aus Wien, NÖ, OÖ und der Steiermark.
Trainerteam:
Sieglinde Filzwieser/Skripten und Präsentation, Harry Ladinegg/Kriminalpolizei, Peter Grassmugg/Kripo und Ex-Cobra Beamter,
H. Buchhäusl und C. Kalina/Polizei Wien, Valentin Braitenberg-Zenneberg/jurist. Beratung, Gregor Schob und M. Kniescheck/
Gebäudesicherheit, Michael Wölfl/Gewaltprävention.
Assistenten: Lara, Jana, Laura, Tamara, Büsra, Ionut.
Seminarleiter: Dan Filzwieser
Drachenbootrennen Alte Donau - Justiz und Polizei, 23.08.17
Beim alljährlichen "Duell" der Justiz und Polizei Wien durften einige Mitglieder von Martial Arts & Self Defense Austria dieses Mal als Unterstützung mitrudern - auf Seiten der Justiz. Es galt das olympische Prinzip: dabei sein ist alles! Und wir wurden sogar Zweite!
Von hinten ... Ein herzliches Dankeschön an Laura, Lara und Valentin - unser Muskelkater hat sich ausgezahlt!
Wettbewerb und Sommerfest Martial Arts & Self Defense Austria, 24. Juni 2017, Campus Brigittenau

Ein großes Dankeschön an alle Mitwirkenden, Trainer und Assistenten, Gäste und Eltern - die zu unserem diesjährigen Wettbewerb und Sommerfest

gekommen sind! Als Ehrengäste durften wir wieder den Präsidenten des ASKÖ Brigittenau, den stv. Bezirksvorsteher sowie eine Bezirksrätin der

Brigittenau und Beamte der Polizei und Justiz  begrüßen.

Unser Programm begann mit  SONG KARATE, es folgten Auftritte der Anfänger und Fortgeschrittenen der SELBSTVERTEIDIGUNGS-Kurse,

danach gab es einen kleinen Auszug aus FITNESS-KICKBOXING-KOMPAKT und zum krönenden Abschluss eine spezielle Vorführung unseres

neuesten Kurses: "MMA" (Mixed Martial Arts für Kinder und Jugendliche/im Ganzkörperschutz).

Allen Teilnehmern möchten wir ganz herzlich gratulieren, Ihr habt neben den schulischen Anforderungen unzählige Trainings und Übungen

absolviert, ein Danke auch an die Eltern, die ihre Kinder so toll unterstützt haben!

Besonders hervorheben möchten wir die MMA-Teilnehmer, die in kurzer Zeit eine wirklich spektakuläre Show gezeigt haben:

Lara, Ionut, Simon, Dzavid, Sebastian, Konstantin, Oliver, Boris, Gabriel.

Der begeisterte Applaus des Publikums hat ALLEN Wettbewerbsteilnehmern gezeigt, wie toll Euer Auftritt war! Großartig, weiter so!!!

Unser Eventmanager Claudiu hat sich dieses Mal selbst übertroffen! Und ein herzliches Danke auch an Roberto und Suraj, die für die musikalische

Untermalung sorgten.

Ein weiteres Highlight war die Urkundenüberreichung an unsere ersten Absolventen des Übungsleiterkurses "Selbstverteidigung nach Mixed

Martial Arts Prinzipien" - wir gratulieren!      

                                                                 Alles in allem - trotz der Hitze :-)  - ein sehr gelungenes Fest!!!

Einmarsch
M M A - Mixed Martial Arts
Song Karate
Selbstverteidigung Kinder und Jugendliche
Siegerehrung - Urkunden - Gruppenfotos - Gäste
Weihnachts-Kinderabschlusstraining (Schulen 20. Bezirk) 15. Dezember 2016
Weihnachtsfeier 10. Dezember 2016

Unsere diesjährige Weihnachtsfeier war gleichzeitig auch die Gründungsfeier des Vereins "Martial Arts & Self Defense Austria" - nochmals herzlichen Dank

für Euer zahlreiches Kommen! Neben unseren Ehrengästen aus Justiz und Kriminalpolizei danken wir  auch Herrn Alfred Anderl, Präsident des Wiener Karate

Landesverbandes  für seinen Besuch. Highlight waren die  Verleihung der Urkunden in Selbstverteidigung, Karate und Fitness-Kickboxing-Kompakt

und die Präsentation des Kurzfilms "SV nach MMA 2016".

Und auch für unser leibliches Wohl hat Claudiu - wie immer - bestens gesorgt.

Roberto&Band sowie Suraj als Dj sorgten mit abwechslungsreichem Programm für gute Stimmung.

Karate- und Selbstverteidigungsprüfungen Dezember 2016

E-mail: dan.selbstverteidigung@gmail.com    Tel: +43-676-6804131 Mobil: +43-650-3524009

© 2015 by Sensei Dan. Proudly created with Wix.com